Chatmania: Testbericht und Infos im Überblick

Chatmania existiert nicht mehr

Chatmania

Chatmania gibt es nicht mehr! Der Anbieter hat leider aufgegeben.

Der nachfolgende Testbericht wird nicht mehr aktualisiert!

Hier geht es zu aktuellen Alternativen.


Chatmania im Überblick:

Chatmania ist eine Chatplattform aus der Schweiz, die es seit 2009 gibt. Es handelt sich bei dem Portal um einen klassischen Chat mit Chat-Rooms. Solche Plattformen kennt man noch aus den Anfangszeiten des Internets.

Für die Partnersuche ist Chatmania.ch kaum geeignet. Man kann hier zwar neue Menschen kennenlernen, aber es steht nicht das Flirten im Vordergrund, sondern das Chatten.

Chatmania im Test: Die wichtigsten Fakten

Unsere Bewertung
Wolke7-Faktor:

Schlecht 2 von 7

Aktuelle Nutzer in der Schweiz:

ca. 250 gleichzeitig online

Durchschnittsalter:

42 Jahre

Mitgliederstuktur:

  • Frau 34 % Frauen
  • Mann 66 % Männer

Kosten:

CHF 0.-

Unsere Erfahrungen mit Chatmania

Daumen runter

Wie funktioniert Chatmania?

Auf diesem Portal werden verschiedene Chaträume angeboten, denen man beitreten kann, um dann mit anderen zu kommunizieren. Eine Registrierung ist nicht notwendig. Um auf Chatmania.ch zu chatten, wählen Sie einen Nicknamen aus und treten einem der Chaträume bei. Es gibt Chaträume für verschiedene Interessen, wie z.B. “quiz”, “teentalk”, “adultsonly”, “menonly”, “singles” oder “flirt30plus”.

Neben den Gruppenchats in den Chaträumen gibt es auch Privatchats, in denen mit nur einer Person geschrieben werden kann. Ausserdem gibt es ein Forum, in dem verschiedene Themen diskutiert werden können.

Obwohl es spezielle Chaträume fürs Flirten gibt, ist Chatmania für die Partnersuche ungeeignet. Hier geht es um lockere Unterhaltungen und Austausch mit anderen Nutzern. Ausserdem gibt es keine aussagekräftigen Profile, keine Fotos und kein Matching. Sie können nicht gezielt nach Menschen im bestimmten Alter oder aus einer bestimmten Stadt suchen. Sie chatten einfach mit bliebigen Nutzern, die gerade online sind. Im Durchschnitt sind ca. 250 Leute online, die aus der ganzen Schweiz kommen.

Unser Fazit zu Chatmania.ch:

Die Nutzer von Chatmania sind aktiv und offen. Zudem ist die Community multikulturell, da es auch viele Mitglieder ausserhalb der Schweiz gibt. Das Chatportal ist nicht profitorientiert und wird von Freiwilligen betrieben.

Die Chatplattform ist leider nicht sehr professionell gestaltet und vor allem ist die Technik nicht auf dem neusten Stand, was oft zu Problemen beim Einloggen führt. Häufig kommt man gar nicht in den Chat, weil es Probleme seitens des Servers gibt. Zwar kann man sich dann an den Kundenservice wenden, der einem auch weiterhilft. Allerdings hat nicht jeder Lust, sich mit technischen Problemen auseinanderzusetzten, wenn man einfach mal schnell chatten will.

Seit es Soziale Netzwerke gibt, sind Portale wie Chatmania kaum mehr vorhanden, weil sie bei den Nutzern immer weniger Zuspruch finden. Somit bietet Chatmania.ch eine der wenigen Möglichkeiten zum klassischen chatten. Wer so etwas sucht, ist hier genau richtig. Wer jedoch auf der Partnersuche ist, wird eher auf den typischen Flirtseiten fündig.

Alle beliebten Dating-Anbieter im Überblick

Die besten Alternativen


Autoren

Karina Seltzner und Sandra Obermann beobachten die Szene seit 2008 und gehören zu den wenigen Online-Dating-Expertinnen in der Schweiz.

▸ So haben wir getestet


Hinterlassen Sie einen Kommentar